07.12.2018 Nikolausfest 2018 (I)

Wie in jedem Jahr fand unser traditionelles Nikolausfest der Schule statt. Es ist nun schon fast Tradition, dass sich eine Klassenstufe findet, welche ein kleines Märchenstück aufführt und so alle Angehörigen der Schule etwas auf das Fest einstimmt. :-) :-) :-) :-)

Die Turnhalle war um 9:00 Uhr gut gefüllt und alle Zuhörer waren schon gespannt.

Die Turnhalle war um 9:00 Uhr gut gefüllt und alle Zuhörer waren schon gespannt.

Die Klassen 6a und 6b Mit den Lehrern Frau Kraja und Herrn Wolf haben ein kleines Märchenstück einstudiert. Herr Dasbach eröffnete das Fest um 9 Uhr und gab schon einen kleinen Einblick in den Ablauf des Festes. Zuerst sollte das Theaterstück aufgeführt und später das Schulhaus für die Gäste geöffnet werden. Dabei soll es verschiedene Stationen und Angebote, wie auch Essen und Trinken geben.

Beim gemeinsamen Singen standen die Klassen 6a und 6b als ein großer Chor auf der Bühne.

Beim gemeinsamen Singen standen die Klassen 6a und 6b als ein großer Chor auf der Bühne.

Vor dem Märchenstück wurde gemeinsam die Weihnachtsbäckerei gesungen. Anschließend sangen die Klassen 6a und 6b wie auch die Solisten Emily, Leonie und Sandy “Ohne dich ohne dich”. Es gab großen Beifall.

Immer wieder lasen unterschiedliche Kinder Teile der Geschichte vor.

Immer wieder lasen unterschiedliche Kinder Teile der Geschichte vor.

Das Theaterstück “Gerome Pascal Brauer und das Glück” sollte an das Märchen “Hans im Glück” angelehnt werden. Die Schüler der beiden Klassen schreiben das Stück in eine moderne Version um. Immer wieder mittendrin untermalte das Titellied “Möge die Straße” das Märchen. Den Text zu diesem Lied wollen wir in einem Weiteren Beitrag einfließen lassen.

Die kleinen Tannenbäume waren ein besonderes Glanzlicht der Veranstaltung.

Die kleinen Tannenbäume waren ein besonderes Glanzlicht der Veranstaltung.

Im Anschluss an das Tolle Märchen sangen die Kinder ein sehr altes Weihnachtslied “Oh, Tannenbaum du trägst einen grünen Zeig”. Untermalt wurde dieses Lied durch schöne Tannenbäume in den Händen und durch schöne Bewegungen. Das kann man besonders gut auch auf den Bildern erkennen. Am Schluss sangen alle in der Halle gemeinsam “Weißer Winterwald”.

Wir werden demnächst nochmal über den Teil des Festes im Schulhaus berichten. Eure Homepage-AG.

Reporter: Damien, John P., Emily

Alle Hören zu...

Alle Hören zu…

... und  haben Spaß!!!!!!

… und haben Spaß!!!!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.