28.08.2018 – Frau Krüger stellt ihre Arbeit vor

Unsere fröhliche und stets freundliche Schulsozialarbeiterin Frau Krüger möchte sich im neuen Schuljahr nochmals vorstellen. Besonders den Schülerinnen und Schülern, die unsere Schule erst seit diesem Jahr besuchen, legt sie ans Herz sich gern bei ihr zu melden. Ihr findet ihr Büro neben dem Klassenraum von Frau Weichelt. Und nun gehts zur Vorstellung… :-D Schulsozialarbeit

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler, Hallo liebe Eltern, schön das Ihr wieder da seid! schön das Sie da sind! Gern könnt Ihr / Sie Kontakt mit mir aufnehmen:

Meine Angebote an Sie liebe Eltern und Erziehungsberechtigte:

 Ich berate Sie rund um schulische Belange.

 Ich begleite Sie und Ihre Familie bei weitergehenden Hilfsangeboten.

 Ich helfe Ihnen bei Fragen der Erziehung, Sorgen und Ängsten und dabei sich gegebenenfalls Unterstützung zu holen.

 Ich gebe Ihnen Informationen zu den Themen Freizeitgestaltung und Sportangebote.

 

Meine Angebote an Euch liebe Schüler und Schülerinnen:

 Ich habe ein offenes Ohr für eure Sorgen, Ängste und Freuden.

 Ich suche mit euch gemeinsam nach Lösungen, wenn es Ärger mit Mitschülern oder Mitschülerinnen, Eltern, Lehrern oder Lehrerinnen oder anderen Menschen in eurem Umfeld gibt.

 Ich helfe euch Streit zu schlichten und achte darauf, dass jeder seine Sichtweise auf den Streit erzählen kann und wir gemeinsam eine Lösung für eure Probleme finden.

 Ich übe zusammen mit euch in der Klasse, wie ihr Aufgaben als Team meistern könnt und wie man wichtige Themen mit allen MitschülerInnen besprechen kann.

 

Habt Ihr oder Sie Fragen oder ein Anliegen:

dann kommt/ kommen Sie vorbei:               mein Büro findet Ihr in der Pestalozzi-Schule

in der 2. Etage, Raum 206 oder

 

ruft mich/ rufen Sie mich an unter:                            03381 / 21 11 46 1 oder

Mobil unter:                                                                       0152 / 53 20 30 45

 

schickt mir/ schicken Sie mir eine E-mail an:       catrin.krueger@stadt-brandenburg.de

 

Übrigens alles was Du mit mir besprichst / Sie mit mir besprechen wird vertraulich behandelt, dass heißt alles was gesagt wird bleibt bei mir gut bewahrt!

Viele Grüße von der Schulsozialarbeiterin Frau Krüger

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.