06.12.2017 Nikolausfest der J.H. Pestalozzischule

Unser Nikolausfest war wieder ein großer Erfolg

Unser Nikolausfest war wieder ein großer Erfolg

Auch in diesem Jahr war unser Nikolausfest wieder ein großer Erfolg. Für viele Kinder ist dieses Fest ein Highlight im Schuljahr. Man kann seine Eltern, Geschwister und Freunde der Familie zum Fest einladen, zeigen, was man in der Schule angefertigt hat, diese Dinge kaufen und sogar selbst basteln.Es war wieder einen Besuch wert.

Esel, Hund, Katze und Hahn während des Stückes

Esel, Hund, Katze und Hahn während des Stückes

Das Programm der Klassen 1 – 4 war grandios. Auch wenn im Vorfeld viele Kinder große Angst hatten auf die Bühne zu gehen, waren die kleinen Schauspieler voll dabei. Die Schüler und Lehrer unserer Schule, wie auch viele Eltern, fanden in der toll geschmückten Turnhalle einen Platz. Im Vorfeld hatten die Klassen der Unterstufe (1 – 4) die Bühnenbilder angefertigt. So fanden sich Bäume, Büsche, Ein Haus mit Möbeln und vieles Mehr auf der Bühne.Das Fest eröffnete Herr Dasbach ganz Feierlich mit zwei tollen Weihnachtsliedern. Das Nikolauslied und die Weihnachtsbäckerei. Dann kam Frau Dasbach auf die Bühne und eröffnete als Erzählerin das Märchen der Bremer Stadtmusikanten. Mit Musik und vielen Texten wurden die Zuschauer durch das Programm geführt. Ganz besonders toll waren die Gesänge der Bremer Stadtmusikanten, an die man sich noch lange erinnern wird.

Das Publikum wartet schon gespannt auf das Theaterstück

Das Publikum wartet schon gespannt auf das Theaterstück

Im Anschluss lud Herr Dasbach alle Eltern dazu ein mit ins Schulhaus zu kommen, um verschiedene Bastelangebote, das Schülercafe‘ und einen Verkaufsstand aufsuchen zu können. So Verkaufte die Klasse 10amit Frau Klepzig ganz viele wunderschöne Weihnachtsdekorationen. Gestecke, Karten, Zapfen und vieles Mehr konnte man an dem weihnachtlich schimmernden Stand finden. Im Erdgeschoss wurde das Schülerfafe‘ durch viele Eltern angenommen. Klasse 8a mit Frau Dau und Frau Götzke haben sich ganz liebevoll um das leibliche Wohl unserer Gäste gekümmert. Auf dem Grillplatz vor dem Bürgerhaus ging es heiß her. Die Klasse 8b mit Frau Vilcsko hat die Grillzange geschwungen und viele Würstchen anbieten können.

Der Verkaufsstand der Klasse 10a mit vielen tollen Weihnachtsgeschenken

Der Verkaufsstand der Klasse 10a mit vielen tollen Weihnachtsgeschenken

Als ganz besonderen Bastelstand nahmen viele Besucher dieses Jahr den Stand von Frau Kraja und Frau Cramer wahr. Man konnte glitzerndes, duftendes Badesalz herstellen und ganz toll verpacken. Viele Eltern waren über das einfache Rezept, wie auch die Zubereitung erstaunt. Die Schüler und Eltern konnten kaum genug davon bekommen. Als um 12 Uhr das Fest zum Ende kam, konnte man auf einen gelungenen Vormittag zurückblicken. Die Dekoration für das Weihnachtsfest war für viele gesichert. Durch das Basteln war man nun angenehm auf Weihnachten eingestellt.

Reporter: John-P, Mika, Damien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.