Gelungener Start des Praxislernens

20161122_102857Zum Schuljahresbeginn 2016/17 startete an unserer Schule das Praxislernen für die beiden 7. Klassen. Es ist wesentlicher Bestandteil des Schulkonzepts im Rahmen der Berufsorientierung für die Klassen 7 bis 10. So erlernen die Schüler der 7. und 8. Klassen an einem Tag in der Woche Grundkenntnisse in den Arbeitsbereichen Holz, Bau und Farbe. Als Ausbildungsbetrieb konnte auch in diesem Jahr der Internationale Bund (IB) in Brandenburg gewonnen werden.Unter der fachkundigen Anleitung der Ausbilder können die Jugendlichen einen ersten Einblick in die Arbeitswelt erlangen. Vorrangiges Ziel dabei ist, die personalen und sozialen Schlüsselkompetenzen der Schüler zu stärken.

Unterstützt wird dies durch das INISEK-Programm zur Förderung der Berufsvorbereitung in der Sekundarstufe. Finanziert wird INISEK aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundeslandes Brandenburg.

Durch das INISEK-Programm und den frühzeitigen Beginn der Berufsorientierung wird ein erfolgreicher Einstieg ins Berufsleben der Schüler ermöglicht. Der Nutzen von INISEK für unsere Schüler und unsere Schule ist groß.

20161122_111219  20161122_102519 20161122_083537

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.